Finanzberatung Mellin - Ihr Versicherungsmakler in Meschede

Sie haben Fragen? 0291-9086437 

Kundenmagazin 2023/12

Aktuelles rund um Ihre Absicherung & Vorsorge

    Dezember 2023

 

 


Kontaktfoto

Axel Mellin
Unabh. Finanz- & Versicherungsmakler
Bauherrenfachberater HvH
Baufinanzierungen seit 1998

Theodor-Storm-Straße 14
59872 Meschede

Telefon 0291-9086437
Mobil    0171-6901067


Wenn Brände und Einbrecher den Hausrat gefährden

Hausratversicherung

So schön die Vorfreude auf die Feiertage und den Jahreswechsel ist – mit Beginn der Adventszeit steigen zwei Risiken in allen Haushalten: Zum einen erhöhen die gemütlichen Stunden bei Kerzenlicht und offenem Kaminfeuer das Brandrisiko. Der Verband der Versicherten registriert jedes Jahr, nur zur Adventszeit, mehrere tausende zusätzliche Wohnungsbrände.

weiterlesen...

Zum anderen ist der Dezember der Monat mit dem geringsten Tageslicht und somit auch immer die Hochsaison für Einbrüche in Wohnungen und Häusern. Binnen weniger Sekunden sind Fenster oder Türen aufgehebelt und die Diebe samt Wertsachen schon wieder verschwunden. Während in Wohnungen und Mehrfamilienhäusern die Eingangstür die Schwachstelle ist, sind es in Einfamilienhäusern die Fenster, durch die die Einbrecher kommen. Entsprechend sollten Bewohner die Schutzvorrichtungen prüfen und gegebenenfalls nachbessern.

Eine Hausratversicherung sichert das Inventar

Wegen Inflation: Versicherungssummen prüfen

Kommt es dennoch zu einem Schaden, ist Versicherungsschutz wichtig. In erster Linie geht es um die die Hausratversicherung. Diese zahlt nicht nur den Ersatz gestohlener Wertgegenstände oder für Beschädigungen an Inventar, sondern übernimmt auch die Schäden für zerstörte Türen und Fenster und gegebenenfalls Hotelkosten.

Wichtig ist, den Hausratschutz regelmäßig prüfen zu lassen. So kann sichergestellt werden, dass die Versicherungssummen (z.B. für Wertsachen, Schmuck, Bargeld) noch zum aktuellen Besitz passen. Gerade durch die Inflation sind die Anschaffungskosten vieler Dinge gestiegen, sodass der Hausrat die ursprüngliche Versicherungssumme übersteigt. Es besteht dann eine Unterversicherung. Mit einem Check kann das vermieden und stets das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Hausratversicherung gesichert werden.   


Vermehrte Einbrüche und Wohnungsbrände – Begleiterscheinungen der dunklen Jahreszeit

Versicherungsschutz jetzt prüfen lassen

Jetzt Kontakt aufnehmen


Elektronik umfassend versichern

Elektronikversicherung

Auch wenn Gutscheine und Bargeld weiterhin die Liste der beliebtesten Weihnachtsgeschenke anführen, finden auch immer mehr technische Geräte ihren Platz auf dem Gabentisch. Smartphones und Smartwatches, Tablets und Konsolen bringen beim Auspacken Kinder- und Erwachsenenaugen gleichermaßen zum Leuchten. Aber auch virtuelle Assistenten, wie Alexa & Co., oder appbasierte Alarmsysteme und Energiesteuerungen verwandeln klassische Haushalte in komplexe Smart-Homes. 

weiterlesen...

Zusatzschutz direkt ans Geschenk

Die smarten Geräte sind meistens sehr kostenintensiv, zudem sind Displays empfindlich gegen Kratzer und Stürze. Außerdem weckt der hohe Wert der Geräte Begehrlichkeiten unter Dieben. Selbst die Reparatur eines Displays kann schnell mehrere hundert Euro kosten. Daher lohnt es sich, den entsprechenden Geräteschutz gleich mitzudenken. Dazu zählen Displayfolien oder Bumper, die das Gerät vorsorglich schützen.

Kommt es dann doch zu einem größeren Schaden oder wird das Gerät gestohlen, hilft ein Versicherungsschutz. Der kostet für ein Handy oft nur wenige Euro pro Monat und damit nur ein Bruchteil der hohen Anschaffungskosten und kann umfassend auch bei Diebstahl, Vandalismus oder Kurzschlüssen leisten. Einige Tarife zahlen sogar den Neuwert des Geräts, unabhängig seines Alters. So kann schnell Ersatz besorgt werden, ohne dass das eigene Haushaltsbudget belastet wird.

Leistungsübersicht einer Handyversicherung

Elektronikversicherung für den Haushalt

Weil in jedem Haushalt immer mehr smarte Geräte genutzt werden, lohnt die Überlegung einer umfassenden Elektronikversicherung. Andernfalls kommen bei der Vielzahl an Geräten ebenso viele Einzelversicherungen zusammen. Das ist nicht nur unpraktisch, sondern aufgrund der unterschiedlichen Leistungspakete irgendwann unübersichtlich. All-In-One-Lösungen für die gesamte Technikwelt können als separate Elektronikversicherung oder als Baustein innerhalb der Hausratversicherung abgeschlossen werden.


Seien Sie smart – mit Ihrer Technik und deren Absicherung

Beratungstermin vereinbaren

Jetzt Kontakt aufnehmen


Telemedizin – der digitale Weg zum Arzt

Telemedizin

Eine Hautrötung, plötzliche Schmerzen oder eine Schwellung unter der Haut, die vorher nicht da war – wenn die Gesundheit betroffen ist, will man schnell Klarheit. Doch ein kurzfristiger Termin beim Haus- oder Facharzt sind mittlerweile eine Seltenheit. Hier hilft die Telemedizin, die immer mehr Arztpraxen unterstützend anbieten. Denn oft bedarf es für eine erste Einschätzung gar keinen Vorort-Besuch. Arzt und Patient klären das beunruhigende Symptom einfach online und besprechen Therapie und weitere Maßnahmen digital. Das entlastet die Praxen und bringt dem Patienten schneller Gewissheit.

weiterlesen...

Vorteile der Videosprechstunde

  • Erreichbarkeit von Ärzten 24/7
  • Erste professionelle Einschätzung von Symptomen per Videosprechstunde
  • Schnellere Einholung einer Zweit- oder Drittmeinung
  • Einschätzung zu MRT- oder Röntgenbildern möglich
  • Zugang zu Medizinern unabhängig des Wohnortes
  • Vermeidung von Wartezeiten und überfüllten Wartezimmern

Schnellere Diagnostik schwerer Krankheiten

Durch die schnelle und unkomplizierte Einschätzung eines Mediziners sinkt die Gefahr, Symptome zu verharmlosen oder zu verschleppen. Der digitale Arztbesuch ist schließlich bequemer als ein langer Fahrtweg, eine eventuelle Absprache mit dem Arbeitgeber über Fehlzeiten oder die Abhängigkeit von Öffnungszeiten.

Die Chance lebensbedrohliche Krankheiten frühzeitig zu erkennen, steigt damit durch die Telemedizin. Auch die Verfügbarkeit von Ärzten – insbesondere für den ländlichen Raum – wird durch eine ortsunabhängige, digitale Versorgung verbessert.

Gesundheitsversorgung selbst optimieren

Die Videosprechstunde kann viel Zeit und Geld sparen und die Versorgung aller Menschen verbessern – unabhängig davon, ob sie privat oder gesetzlich krankenversichert sind. Dennoch hinterlässt der Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung große Lücken, vor allem in der Zahnversorgung, bei ambulanten Leistungen oder stationären Aufenthalten. Hier können private Zusatzbausteine die Versorgungssituation der gesetzlich Versicherten verbessern.


Diagnose per Videochat

Wie Sie Ihre Gesundheitsversorgung weiter optimieren können, erfahren Sie bei mir

Jetzt Kontakt aufnehmen


Abenteuer Au-pair: Was zu beachten ist

Au-Pair

Die Feiertage nähern sich und damit auch eine Zeit der Ruhe und Orientierung. Gerade junge Menschen planen die nächsten Schritte im Leben – eventuell nach erfolgreichem Schul- oder Ausbildungsabschluss im kommenden Jahr. Ein beliebter Weg: Als Au-pair ein neues Land, eine neue Kultur und Sprache kennenlernen. Am beliebtesten sind dabei Großbritannien, Spanien und Australien als Zielland. Andersrum kommen jährlich rund 14.000 Au-pairs aus aller Welt nach Deutschland. Egal ob als Gastfamilie oder als Au-pair – für ein solches Projekt sollten auch einige Absicherungsfragen geklärt sein.

Weiterlesen...

Für Gastfamilien

Gasteltern in Deutschland sind zum Abschluss der notwendigen Versicherungen für das Au-pair verpflichtet. Diese müssen für den gesamten Zeitraum des Aufenthalts gelten. Ein umfassendes Paket besteht dabei aus:

  • Krankenversicherung: Vorgeschrieben von der Bundesarbeitsagentur sollte sie auch den medizinischen Rücktransport bei schweren Erkrankungen abdecken. Ebenso Schwangerschaft und Geburt, was bei reinen Reisekrankenversicherungen oft nicht der Fall ist.
  • Haftpflichtversicherung: Durch den ständigen Umgang mit Menschen (Kindern) und Tätigkeiten im Haushalt, kann schnell etwas passieren (Personen-, Sachschaden). Hier leistet eine private Haftpflichtversicherung. Diese sollte explizit die Au-pair-Tätigkeit mit beinhalten.
  • Unfallversicherung: Nicht nur Schäden an Dritten, sondern auch dem Au-pair selbst kann etwas zustoßen. Eine private Unfallversicherung leistet bei Invalidität und auch im Todesfall.
  • Abschiebekosten: Im Falle einer Abschiebung des Au-pairs können für die Gastfamilie Kosten entstehen (beispielsweis durch Behörden und öffentliche Stellen). Eine Abschiebekostenversicherung sichert die Gastfamilie diesbezüglich ab.

Rund 14.000 Au-pairs in Deutschland

Als Au-pair im Ausland

Geht man selbst als Au-pair ins Ausland, sind die Modalitäten des Ziellandes wichtig. Besteht eine Versicherungspflicht des Au-pairs für die Gastfamilie – ähnlich wie in Deutschland? Muss sich das Au-pairs selbst kümmern? Sorgt die Au-pair-Agentur für alle Versicherungen?

Mit einem eigenen Versicherungspaket ist das Au-pair auf der sicheren Seite und kann den Leistungsumfang selbst bestimmen. Bedacht werden sollten:

  • Auslandskrankenversicherung – die wichtigste Police bei längeren Auslandsreisen, da die gesetzlichen Kassen nur teilweise für die hohen Kosten von Gesundheitsbehandlungen im Ausland aufkommen
  • Reisehaftpflicht – schließt z.B. Schäden im Haushalt der Gastfamilie ein
  • Reiseunfall & Reisegepäck – sollten mitversichert sein
  • Reiserücktritt & -abbruch – Kosten für Abbruch oder Nichtantritt der Reise (z.B. wegen Krankheit, Unfall, Tod eines Angehörigen) können erstattet werden
  • Heimaturlaub – lässt sich mitversichern, wenn der Urlaub zu Hause verbracht werden will
  • Anschlusstrip – geht es nach der Au-pair-Zeit noch weiter, kann der Reiseschutz bestehen bleiben
  • Neue Gastfamilie – die Reiseversicherung sollte auch bei einem Wechsel der Gastfamilie bestehen bleiben

Deutsche Au-pairs zieht es nach Großbritannien


Au-pair im Ausland oder selbst Gastfamilie?

Dann sollten ein paar Versicherungsfragen geklärt sein

Jetzt Kontakt aufnehmen


Weitere interessante Themen

Krankenhauszusatzversicherung

Krankenhauszusatzversicherung

Wie Sie sich für einen Krankenhausaufenthalt ein Einbettzimmer und eine Chefarztbehandlung sichern, ohne Ihr Sparschwein plündern zu müssen ...

Sie haben Fragen?

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon:
Ihre Mitteilung *
Die Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Kundenmagazin per E-Mail

Erhalten Sie mein Kundenmagazin einmal im Monat per E-Mail und bleiben Sie so rund um Ihre persönliche Absicherung und Vorsorge immer auf dem Laufenden.


Impressum · Rechtliche Hinweise · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
Finanz- & Planungsbüro Mellin hat 4,90 von 5 Sternen 49 Bewertungen auf ProvenExpert.com